Diese Webseite wurde zur Umzug und der Umbenennung des Festivals 2016 archiviert.
Rock die Burg heißt jetzt Fallen Fortress Open Air.
Hier geht es zur neuen Webseite des Fallen Fortress Open Air.


Planung für 2011 / Frohes Neues Jahr!

Das Jahr 2010 geht zu Ende und wir möchten die Gelegenheit nutzen, euch mal wieder auf den aktuellen Stand unserer Planung zu bringen.
Die Vorbereitungen für Rock die Burg 2011, das am 3.9.2011 stattfinden wird, sind natürlich schon in vollem Gange. Es wird schon fleißig über Bandvorschläge diskutiert, sodass wir früh im nächsten Jahr ein möglichst festes Lineup haben werden, mit dem sich alles weitere planen lässt. Außerdem haben wir vor, uns nächstes Jahr neben Rock die Burg und dem Local Band Contest noch bei weiteren Gelegenheiten blicken zu lassen.

Nachdem sich im vergangenen Jahr wieder ein recht stabiles Rock-die-Burg-Team gebildet hat, wurde die interne Organisation des Vereins und die Aufgabenverteilung aktualisiert und nebenbei auch ein neuer Vorstand gewählt. Dabei wurde der bisher komissarische Vorsitzende, Thorsten Einicke, bestätigt und mit Patrick Mühlbeyer ein neuer Stellvertreter gewählt.

Ein quasi dauernd präsentes Thema beim Vorbereiten des Festivals ist Sponsoring. Um Rock die Burg zu veranstalten und weiterhin einen jugendgerechten, niedrigen Eintrittspreis zu ermöglichen, brauchen wir jedes Jahr finanzielle Unterstützung, weshalb wir ständig auf der Suche nach Spendern und Sponsoren sind. Wer gerne einen Teil zur Finanzierung des Events beitragen möchte oder sein Firmenlogo gerne im nächsten Jahr auf den Plakaten, Flyern und der Webseite sehen möchte, findet hier Möglichkeiten, uns zu kontaktieren.

Mit diesem kleinen Update möchten wir uns für dieses Jahr von euch verabschieden und wünschen allen Rock-die-Burg-Anhängern und -Unterstützern einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!

PS: Im Rückblick von 2010 und in unserem Youtube-Kanal gibt es jetzt auch Zeitrafferaufnahmen vom Aufbau und vom Festival.