Tipps zur Erstellung von Inhalten

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>

    Diese Website erlaubt HTML-Inhalte. Obwohl das Erlernen aller HTML-Befehle abschreckend erscheint, ist es sehr einfach, nur eine kleine Anzahl der grundlegendsten HTML-„Tags“ zu lernen. Diese Tabelle enthält Beispiele für jedes Tag, das auf dieser Website erlaubt ist.

    Weitere Informationen zu HTML sind in SelfHTML erhältlich oder können mit Suchmaschinen im Internet auch an anderer Stelle gefunden werden.

    Tag-BeschreibungEingegebenErgebnis
    Anker werden benutzt um Links zu anderen Seiten zu erstellen.<a href="http://www.rockdieburg.de">Rock die Burg</a>Rock die Burg
    Hervorgehoben<em>Hervorgehoben</em>Hervorgehoben
    Fett<strong>Fett</strong>Fett
    Zitat<cite>Zitat</cite>Zitat
    Kodierter Text um Quelltexte anzuzeigen<code>Code</code>Code
    Ungeordnete Liste – Mit <li> wird jedes Listenelement begonnen<ul> <li>Erster Eintrag</li> <li>Zweiter Eintrag</li> </ul>
    • Erster Eintrag
    • Zweiter Eintrag
    Geordnete Liste – Mit <li> wird jedes Listenelement begonnen<ol> <li>Erster Eintrag</li> <li>Zweiter Eintrag</li> </ol>
    1. Erster Eintrag
    2. Zweiter Eintrag
    Definitionslisten sind ähnlich zu anderen HTML-Listen. <dl> leitet die Definitionsliste ein, <dt> enthält den zu definierenden Begriff und <dd> enthält die Definitionsbeschreibung.<dl> <dt>Erste Bedingung</dt> <dd>Erste Definition</dd> <dt>Zweiter Begriff</dt> <dd>Zweite Definition</dd> </dl>
    Erste Bedingung
    Erste Definition
    Zweiter Begriff
    Zweite Definition

    Die meisten Sonderzeichen können problemlos direkt eingegeben werden.

    Falls Probleme auftreten, sollten HTML-Entitäten verwendet werden. Ein Beispiel ist &amp; für ein kaufmännisches &. Eine vollständige Liste stellt SelfHTML bereit. Einige Zeichen sind:

    ZeichenbeschreibungEingegebenErgebnis
    Kaufmännisches Und&amp;&
    Mehr als&gt;>
    Weniger als&lt;<
    Anführungszeichen&quot;"
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erkannt. Die Tags für Zeilenumbrüche (<br />) und Absätze (<p></p>) werden automatisch eingefügt. Wenn Absätze nicht erkannt werden, sollten noch einige Leerzeilen eingefügt werden.
  • Quoted content can be placed between [quote] tags in order to be displayed as an indented quote. Every [quote] tag must have a corresponding [/quote] tag. For example:

    [quote]This is a simple quote.[/quote]
    is displayed as:

    Quote:
    This is a simple quote.

    Additionally, there is an optional attribute which allows quotes to specify the original author.

    [quote=Mr. Drupal]This is a quote with an attribution line.[/quote]
    is displayed as:

    Mr. Drupal schrieb:
    This is a quote with an attribution line.

    Finally, multiple [quote] tags can be nested within one another. Just remember that every [quote] tag must have a corresponding [/quote] tag.

    [quote]I think she says it best...
    [quote=Ms. Quotation]This is a quote nested within another quote.[/quote]
    but you can't argue with
    [quote=Ms. Reply]The more quotes, the merrier.
    Just don't get too carried away.[/quote]
    And I have nothing more to say.[/quote]
    is displayed as:

    Quote:
    I think she says it best...
    Ms. Quotation schrieb:
    This is a quote nested within another quote.
    but you can't argue with
    Ms. Reply schrieb:
    The more quotes, the merrier. Just don't get too carried away.
    And I have nothing more to say.