24. August 2011

Noch 10 Tage bis Rock die Burg 2011.

Um euch möglichst gut auf den Besuch vorzubereiten, fassen wir hier in den nächten tagen nochmal einige wichtige Hinweise zusammen. Alle Informationen zu Rock die Burg 2011 findet ihr unter dem entsprechenden Menüpunkt in der oberen Leiste oder indem ihr hier klickt.

Minderjährige Besucher dürften die sich aus dem Jugendschutzgesetz ergebenden Regelungen zu Besuchszeiten interessieren. Um die Veranstaltung bis zu Ende erleben zu können, solltet ihr eine ausgefüllte Erziehungsbeauftragung und ein Begleitperson mitbringen. Mehr zu dem Thema findet ihr hier.

23. August 2011

Wir sind merklich im Endspurt angekommen. Die Abstände zwischen den Treffen des Rock-die-Burg-Team haben sich in den letzten Wochen deutlich verkürzt, die letzten Verträge werden klargemacht, am Schichtplan wird gebastelt und die letzten Lücken in unserer Ausrüstung werden gestopft. Bis zu Rock die Burg 2011 sind es nur noch 11 Tage, doch wir liegen im Zeitplan. Wenn du als Helfer beim Festival dabei sein möchtest, ist jetzt die letzte Change, eine Email an helfer@rockdieburg.de zu schreiben. Mehr zu dem Thema findest du hier. Ab sofort wird es hier Updates in kürzeren Abständen geben.

22. August 2011

Seit kurzem gibt es eine weitere Vorverkaufsstelle für Rock-die-Bürg-Tickets. In Mannheim im Comeback-Shop (S1,17) könnt ihr euch Eintrittskarten für 6€ sichern. Damit weitet sich der Vorverkauf für Rock die Burg erstmals über die Landesgrenze Rheinland-Pfalzes aus. Wer nicht aus der Gegend kommt, findet hier alle weiteren Vorverkaufsstellen und Informationen zum Online-Verkauf.

21. August 2011

Man mische Techno, Screamo und Pop, würze es mit einer gehörigen Prise Mosh und Breakdown, et voilà: man erhält einen neuartigen Sound namens Techcore. HIS STATUE FALLS sind eine junge Band aus dem sonnigen Saarland. Was ursprünglich als Proberaumprojekt und aus Liebe zur Musik startete, wurde im Jahr 2008 schließlich zu wesentlich mehr als einem gelegentlichen Zeitvertreib. Seitdem sich die sechs Mitglieder zusammengefunden haben, setzt die Band alles daran, mit ihrem neu erschaffenen Musikstil Techcore jede Club-Atmosphäre zum Kochen zu bringen und Musikliebhaber aller Genres zu begeistern. Das Geheimrezept hierfür verbindet gekonnt Elemente aus Techno, Screamo und Pop zu einem neuartigen, homogenen Sound, der schon jetzt Trends setzt und bereits in naher Zukunft seine Nachahmer finden wird.

Das Debütalbum „Collisions“ verbindet alle Stärken von HIS STATUE FALLS: Mächtige Gitarren, glasklare Hooklines, hämmernde Beats unterstützt von treibenden Technoelementen, angereichert mit einer ordentlichen Portion Mosh und Breakdown. Ein wohlschmeckendes Gericht, das es wert ist von allen Musikfans gekostet zu werden. Doch nicht nur mit ihrem Album tragen HIS STATUE FALLS ihren Techcore hinaus in die Welt. Live bringen sie mit ihrer energiegeladenen und mitreißenden Bühnenshow jeden Konzertbesucher zum Tanzen und animieren zum Abfeiern, bis der Schweiß von der Decke tropft.

Unter Beweis stellen konnten HIS STATUE FALLS ihr Können trotz ihrer kurzen Existenz bereits mit Szenegrößen wie z.B. Enter Shikari (UK), Across Five Aprils (US), The Maple Room (BE), Dividing The Line (UK), Hand To Hand (US), Raised Fist (SWE) und vielen anderen mehr.

HIS STATUE FALLS sind Alex Sauer (Throat), Dennis Fries (Vocals/Guitar), Christoph Hoffmann (Guitar/Techno), Christian Diehl (Bass), Maximilian Schütz (Drums), Thomas Theis (Keys).

Myspace: http://www.myspace.com/hisstatuefalls

18. August 2011

Für dieses Jahr haben wir einen Trailer für Rock die Burg erstellt. Viel Spaß beim Ansehen und Verbreiten! :)