2. September 2012

Rock die Burg 2012 ist zu Ende und das Team mit dem Abbau und Aufräumen beschäftigt. Wir bedanken uns jetzt schon mal bei jedem, der einen Zettel mit der Gästebefragung ausgefüllt und abgegeben hat. Bei unserer Nachbesprechung werden uns diese sehr helfen. Wenn du gestern bei Rock die Burg dabei warst, aber noch keinen Zettel ausgefüllt hast kannst du dein Feedback auch online abgeben.

Unter www.rockdieburg.de/feedback könnt ihr verschiedene Punkte zur Vorbereitung und zum Ablauf des Festivals bewerten und uns eure Meinung sagen.

Vielen Dank schon mal für euren Besuch und euer Feedback. More Than A Thousand lässt euch wissen, dass ihr (das Publikum) spitze wart und dass ihnen der Abend mit euch sehr viel Spaß gemacht hat. Das dürfte für die anderen Bands nicht weniger gelten.

31. August 2012

Die intensive Vorbereitung des Festivals in den letzten Wochen geht nun langsam und erfolgreich zu Ende. Wir gehen fließend von den Vorbereitungen in die Durchführung der Veranstaltung über. Zusammen mit ungefähr 60 Helfern werden wir, wie jedes Jahr, alles dafür geben, dieses Rock die Burg zum besten aller Zeiten zu machen.

Eine Änderung müssen wir euch aber noch bekanntgeben. The Morning After haben leider kurzfristig abgesagt und werden nicht bei Rock die Burg 2012 spielen. Dafür haben wir eine Ersatzband organisiert. A Traitor Like Judas aus Braunschweig werden euch Metalcore vom feinsten bieten.

Wir hoffen, das positive Feedback von letztem Jahr wiederholen und euch ein großartiges Festivalerlebnis bieten zu können. Wir freuen uns auf euch!

Zur Einstimmung hier noch ein Video von More Than A Thousand

27. August 2012

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir den Online-Vorverkauf wieder eröffnet. Ihr könnt euch dort bis Donnerstag Karten sichern und im JuKiB in Bad Dürkheim abholen. Da es nur noch vier Tage bis zum Festival sind, gibt es nicht mehr die Möglichkeit, per Überweisung zu bezahlen oder sich die Karten zuschicken zu lassen.

Außerdem gibt es weiterhin die Möglichkeit, Tickets an unseren Vorverkaufsstellen (8€) oder an der Abendkasse (10€) zu erhalten.

Die Vorverkaufsstellen sind:

  • JuKiB, Kurbrunnenstraße 21, Bad Dürkheim
  • VR Bank Mittelhaardt, Schlossplatz 3, Bad Dürkheim
  • Fotobox, Bruchstraße 9A, Bad Dürkheim
  • Crazy Gregs, Römerstraße 17, Heidelberg
  • Cafe Odeon, G7, Mannheim
  • Electric Circus, T3, 22 (nähe Marktplatz), Mannheim

Öffnungszeitendes JuKiB:

  • Montag: 14:00-17:00
  • Dienstag: 10:00-12:00 und 14:00-17:00
  • Donnerstag: 10:00-12:00 und 14:00-20:00

27. August 2012

Die Reihenfolge und die Spielzeiten der Bands sehen dieses Jahr so aus:

Start Ende
Laserboys 16.30 17.10
On Top Of The Avalanche 17.30 18.10
Most Wanted Monster 18.30 19.10
Radio Havanna 19.30 20.30
Rockstah 20.50 21.50
The Morning After 22.10 23.10
More Than A Thousand 23.30 00.40
26. August 2012

Der Veranstaltungsort ist, wie auch in den letzten Jahren, der Sportplatz hinter der Hardenburg im gleichnamigen Stadtteil Bad Dürkheims.

Bad Dürkheim ist mit der Bahn über Frankenthal und Neustadt an der Weinsttraße und mit der Straßenbahn (Linie 4) über Mannheim zu erreichen.

Um eine Route für die Anreise mit dem Auto zu finden könnt ihr dieses Tool von Google Maps verwenden:

Startort/-adresse:

Vom Bahnhof in Bad Dürkheim fahren halbstündlich Shuttle-Busse (für Rock-die-Burg-Besucher kostenlos) über die Haltestelle “Krankenhaus” nach Hardenburg und zurück.

Im Stadtteil Hardenburg angekommen gibt es mehrere Wege zur Burg. Am Hotel/Restaurant/Landgasthof "Waldschlössl" (hinterer Teil von Hardenburg, Haltestelle des Shuttle-Bus) gibt es einen Parkplatz, von dem aus ein Waldweg zur Burg führt. Aus dem Wohngebiet von Hardenburg kann man den Weg "Schlossberg" oder "Am Schlossbrunnen" nehmen. In Hardenburg wird der Weg außerdem ausgeschildert sein. Im Zweifelsfall wird es auch reichen, der nächstbesten Gruppe gut gelaunter Menschen zu folgen.