Hinweise

Aus Sicherheitsgründen müssen wir darauf hinweisen, dass das Mitnehmen von folgenden Gegenständen nicht erlaubt ist.

- Nieten(-gürtel) jeglicher Art (z.B. flache Nietengürtel oder -armbänder etc.)
- Spraydosen jeglicher Art (z.B. Deospray etc.)
- Waffen jeglicher Art (z.B. Stich-, Schlag-, Wurf- oder Hiebwaffen, Schlagringe etc.)
- Glasflaschen, PET-Flaschen oder Dosen

Wer bei der Eingangskontrolle dennoch genannte Gegenstände dabei hat, muss diese ablegen, bevor er/sie das Festivalgelände betritt. Für abgegebene Gegenstände übernehmen wir als Veranstalter keinerlei Haftung. Also lasst die Sachen am besten daheim.

Das Rauchen wird auf dem Festivalgelände nur im dafür vorgesehenen Bereich erlaubt sein (Smoking Area).

Das Übernachten bzw. Zelten/Campen auf oder neben dem Festivalgelände ist nicht erlaubt. Da das Gelände nicht in unserem Privateigentum ist, können wir das nicht zulassen.

Für Kinder und Jugendliche gelten Altersbeschränkung (mehr Infos).

Sofern ein schwerbehinderter Besucher die Veranstaltung in Begleitung einer Betreuungsperson besucht, bekommt diese freien Eintritt. Das Gelände ist barrierefrei und mit einer Rollstuhltoilette ausgestattet.